Shared Space Sonnenfelsplatz in Graz

Der Sonnenfelsplatz liegt in unmittelbarer Nähe zur Universitätsmensa und wurde für eine Platzgestaltung nach den Grundsätzen des „Shared Space“ in Graz ausgewählt, weil er ein von verschiedenen VerkehrsteilnehmerInnen stark gemeinsam genutzter Raum ist.

Die Entwurfsplanung erfolgte erstmals in Österreich äußerst kompakt während einer nur fünftägigen „Charette“ unter intensiver Beteiligung von Fachleuten und BürgerInnen. Die Bevölkerung hatte dabei drei Mal die Möglichkeit, Anregungen, Bedürfnisse und Vorschläge einzubringen. Darüber hinaus wurden in der einwöchigen Planungsphase viele Einzelgespräche mit Beteiligten geführt. Das achtköpfige Projektteam bestand aus Architekten, Verkehrsplanern, Soziologen, Beleuchtungsplanern und Bauingenieuren.

Im Rahmen der intensiven BürgerInnenbeteiligung konnten auch die Grundsätze von Shared-Space einer breiteren Öffentlichkeit vermittelt werden. Besonders erfolgreich muss die Einbindung von Behindertenverbänden bezeichnet werden. So konnte eine mit Vertretern der Sehbehinderten akkordierte Lösung gefunden werden. 

Projekte durchblättern

Auftraggeber: 
Stadt Graz, Stadtbaudirektion
Projektzeitraum: 
2009 - 2011
Bearbeitung: 
Helmut Koch
Petra Stadler