Zwischenevaluierung des Förderprogramms Umwelt-freundliches Binnenschiff

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (kurz: bmvit) hat 2014 ein „Förderprogramm umweltfreundliches Binnenschiff 2014-2017“ mit dem Ziel, einen positiven Beitrag zur Senkung der externen Kosten im Verkehrssystem (Schadstoffe, Lärm, Unfälle, Staus) zu leisten, aufgelegt. Die Abwicklung erfolgt durch die via donau – Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH. Dieses Förderprogramm wurde nun einer Zwischenevaluierung unterzogen.

Im Rahmen dieser Zwischenevaluierung wurde erhoben,

  •         ob das Förderprogramm geeignet ausgestaltet wurde um die angestrebten Ziele zu erreichen,
  •         was die Motivation zur Teilnahme bzw. nicht-Teilnahme von (potentiellen) Fördernehmerinnen/Fördernehmern war und was Ihre Erfahrungen mit dem Programm waren,
  •         ob durch das Förderprogramm eine Reduktion der negativen externen Effekte der Güterschifffahrt erreicht wurde, sowie ob direkte oder indirekte Effekte erzielt werden konnten
  •         welche Instrumente zur umweltfreundlichen Modernisierung von Binnenschiffen es in anderen europäischen Staaten gibt und
  •         welche Umweltförderungen mit ähnlichem Förderziel es in Österreich gibt, sowie
  •         wie das Förderprogramm verbessert werden kann.

Dazu wurden von komobile w7 Interviews mit Förderwerberinnen/Förderwerbern, die bereits eingereicht haben, potentiellen Förderwerberinnen/Förderwerbern sowie den Programmverantwortlichen beim bmvit und der viadonau und den Förderstellen anderer EU Staaten geführt. Ergänzt wurden diese Interviews durch eine Analyse vergleichbarer nationaler und internationaler Förderungen. Aus den Ergebnissen der Interviews und der Analyse wurden Empfehlungen für eine Verbesserung des Förderprogrammes ausgearbeitet.

Projekte durchblättern

Auftraggeber: 
via donau - Österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH
Projektzeitraum: 
Juli – September 2016
Bearbeitung: 
Romain Molitor
Christine Zehetgruber
Margarethe Staudner
Themenbereiche: